Pirna I - Schlosshof 7

Der vollständig vermietete domosecura OFFICEPARK Pirna I befindet sich im Pirnaer Stadtteil Sonnenstein, direkt im Areal des Schlosses Sonnenstein.

Die mit über 38.000 Einwohnern große sächsische Kreisstadt Pirna ist Verwaltungssitz des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. 

Die nähere Umgebung ist einerseits durch die historische Bausubstanz des Schlosses Sonnenstein, anderseits durch den ausgedehnten Schlosspark geprägt. Im aufwendig sanierten Schloss Sonnenstein sowie in der näheren Umgebung befinden sich das Landratsamt des Landkreises sowie weitere Behörden (Finanzamt etc.).

Das Schlossareal stellt mit den angesiedelten Behörden den zentralen Verwaltungsstandort des Landkreises dar.

 

Die historische Pirnaer Innenstadt ist in nur wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Das Gebäude ist über über die am Gebäude vorbeiführende Bundesstraße B172 sowie über ÖPNV (Bus) sehr gut verkehrstechnisch angebunden.

Sämtliche Versorgungseinrichtungen (Einzelhandel, Klinikum, Ärzte, Apotheke...) sind unmittelbarer Nähe zu finden.

In direkter Nachbarschaft befindet zudem sich ein modernes Parkhaus.

Auf dem 7.454 m² großen Grundstück befinden sich ein 1997 errichtetes dreigeschossiges Verwaltungs- und Bürogebäude sowie 56 Pkw-Stellplätze.

Das Gebäude, welches über eine Gesamtmietfläche von 4.466 m² verfügt, beinhaltet das Amtsgericht Pirna (https://de.wikipedia.org/wiki/Amtsgericht_Pirna), die Zweigstelle Pirna der Staatsanwaltschaft Dresden sowie das Grundbuchamt.

Der domosecura OFFICEPARK Pirna zeichnet sich durch seine hohe Bauqualität und seine hervorragende Einbindung in den Behördenstandort aus.

Sie sind in guter Gesellschaft...

Der domosecura OFFICEPARK Pirna ist aktuell vollvermietet. Sollten Sie Interesse an der zukünftigen Anmietung von Büroflächen haben, so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir Ihre Mietwünsche vormerken können.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
- Alle Angaben ohne Gewähr -